Mai 2014
Brenzklänge in die Kirche verlegt

Unter dem Motto "Brenzklänge" stand kürzlich die Serenade der Stadtkapelle Gundelfingen anlässlich der Ausstellung "100 Jahre Wasserversorgung" im Bleichestadel. Aufgrund der kühlen Witterung verlegten die Veranstalter das Freiluftkonzert, das eigentlich auf der Insel zwischen den Brenzarmen hätte stattfinden sollen, in die Stadtpfarrkirche. Stadtpfarrer Schaufler konnte als Hausherr auch in St. Martin zahlreiche Zuhörer begrüßen. Dirigent Benjamin Markl präsentierte mit seinen rund 50 Musikern Werke mit direktem Bezug zum Thema Wasser.
Hier weiter lesen ...



Mai 2014
„Brenzklänge“ auf der Bleiche

Zu "Brenzklängen" mit der Stadtkapelle Gundelfingen lädt das Kulturforum Gundelfingen am Freitag, 16. Mai, auf die Bleiche nach Gundelfingen ein. Die Musikerinnen und Musiker der Stadtkapelle werden bei der abendlichen Serenade an den Armen der Brenz konzertieren. "Brenzklänge" sind eingebettet in die Ausstellung "100 Jahre Landeswasserversorgung Baden-Württemberg", die im Bleichestadel noch bis zum 26. Mai zu sehen ist.
Hier weiter lesen ...



Dezember 2013
Überragende Interpretationen mit Oberstufen-Blasmusik

Gundelfingen (gw)
Sehr guter Besuch und rundum zufriedene, ja glückliche Gesichter beim Jahreskonzert der Stadtkapelle am vergangenen Samstagabend in der Brenzhalle. Der Erfolg in der zweistündigen kurzweiligen Veranstaltung hatte viele Väter. Für die Stadtspitze mit 1. BM Franz Kukla, 2. BM Viktor Merenda und 3. BM Werner Wittmann war es die fundierte Nachwuchsarbeit des Musikvereins, die nun Früchte trägt. Fördervereinsvorsitzender Rainer Hönl konstatierte das hervorragende instrumentale Können der Musiker, Dillingens Stadtpfarrer Wolfgang Schneck würdigte die hohe fachliche Qualität des engagierten Dirigenten Benjamin Markl, Manfred Herzog den grandiosen Gesamteindruck und Hermann Bay und Max Lohner das "richtige" Programm.
Hier weiter lesen ...



November 2013
Jahreskonzert der Stadtkapelle

Kürzlich besprach die Vorstandschaft der Stadtkapelle Gundelfingen die Organisation des bevorstehenden Jahreskonzertes am Samstag, 14. Dezember 2013.
Hier weiter lesen ...



Seite     1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 |