Die Geschichte des Fördervereins
Bei einem Treffen von Freunden der Stadtkapelle im Oktober 1994 wurde der Vorschlag besprochen, einen Förderverein ins Leben zu rufen. Schnell konnten weitere Interessenten für diese Idee begeistert werden und am 15.11.1995, etwa ein Jahr später, fand die offizielle Gründerversammlung des Fördervereins Stadtkapelle Gundelfingen mit 68 Versammlungsteilnehmern statt. Aucht heute lebt der Förderverein vom großen persönlichen und uneigennützigen Engagement seiner inzwischen 330 Mitglieder (Stand Mai 2012).
 
 
Zweck und Ziel des Fördervereins
Zweck des Vereins ist die Förderung der Blasmusik. Ziel ist dabei die Unterstützung von Projekten und Vorhaben der Stadtkapelle Gundelfingen mit ihren drei Klangkörpern Stadtkapelle, Jugendkapelle und Vorstufenorchester.
 
 
Finanzierung des Fördervereins
Der Förderverein finanziert sich durch Mitgliedsbeiträge und Spenden. Ein herzliches Dankeschön den Mitgliedern und freiwilligen Spendern für ihre Unterstützung.
 
 
Wofür werden die Mittel eingesetzt?
Sämtliche Gelder des Fördervereins werden zweckgebunden eingesetzt und kommen in voller Höhe der Förderung der Musiker zugute. Der Schwerpunkt liegt hierbei besonders auf der Jugendarbeit:
  • Förderung und Unterstützung des Musikernachwuchses
  • Förderung und Unterstützung von kulturellen Begegnungen
  • Unterstützungen von Veranstaltungen
  • Förderung von Proben und Prüfungsvorbereitungen
  • Finanzielle Unterstützung bei Neuanschaffungen von Instrumenten und Ausstattungsgegenständen
  • Sozialförderung von Familien mit mehreren musizierenden Kindern
Der Förderverein trägt somit zum Fortbestand unseres musikalischen Kulturgutes sowie zum Erfolg der Gundefinger Stadtkapelle bei.
 
 
Mit unserem Förderverein möchten wir Freunde der Blasmusik sowie aktive und ehrenamtliche Mitglieder der Stadtkapelle ansprechen und Sie bitten, uns durch Ihren Beitritt zu unterstützen. Dadurch sollen langfristig das hohe musikalische Niveau von Stadtkapelle, Jugendkapelle und Vorstufenorchester gesichert und neue musikalische Wege ermöglicht werden.
 
Die Förderbeiträge sind gemeinnützig und somit steuerlich abzugsfähig. Bis 200 Euro wird der Überweisungsbeleg vom Finanzamt anerkannt. Auf Wunsch erhalten Sie eine Zuwendungsbescheinigung zur Vorlage beim Finanzamt.
 
Ihre Beitrittserklärung, welche Sie hier downloaden können, geben Sie bitte bei Rainer Hönl, Raiffeisen-Volksbank Gundelfingen, oder einem anderen Vorstandsmitglied des Fördervereins ab.

 

Ansprechpartner:

Rainer Hönl
Telefon: 09077-8788

Dieter Böck
Telefon: 09073-7855

Ilse Feldengut
Telefon: 09073-2650

e-Mail Kontakt:

 Kontaktformular
Download:

  Beitrittserklärung
Veranstaltungskalender:

Blasmusik online hören:

Postanschrift:

Stadtkapelle Gundelfingen
Beethovenring 14
89423 Gundelfingen
Telefon: 09073 / 3483
Internet: www.stadtkapelle-gundelfingen.de
e-Mail: info [@] stadtkapelle-gundelfingen.de