Dirigenten der Stadtkapelle

CHRISTIAN LANG

Seit Februar 2017 ist Christian Lang der neue Dirigent der Stadtkapelle Gundelfingen.
Christian spielte während seines künstlerischen und pädagogischen Studiums im Hauptfach klassisches Schlagwerk an der Hochschule für Musik in Würzburg, in Orchestern wie der Deutschen Bläserphilharmonie, dem Bamberger Jugendorchester, dem Bamberger Kammerorchester und dem nordbayerischen Jugendblasorchester. Nachdem er die Begeisterung für das Dirigieren entdeckte, folgten etliche Dirigierseminare (u.a. bei J. Wehner, Prof. Bloemeke und Prof. J. Mösenbichler) sowie C- und B- Dirigentenscheine während des Schulmusikstudiums, bevor er im Studiengang Blasorchesterleitung bei Prof. Maurice Hamers in Augsburg noch tiefer in die Welt der Blasmusik eintauchen konnte. Seit 2016 ist Christian als Musiklehrer am Gymnasium im schwäbischen Raum tätig.
   

 



BENJAMIN MARKL

Als erster professioneller Dirigent, war Benjamin Markl seit 2008 musikalischer Leiter der Stadtkapelle Gundelfingen a. d. Donau. Und schon seit 2005 Dirigent der Jugendkapelle Gundelfingen.
Benjamin absolvierte das Studium der elementaren Musikpädagogik und Trompete (künstlerisch als auch pädagogisch) an der Musikhochschule Nürnberg-Augsburg. Ebenso sein Blasochesterleitungsstudium bei Prof. Maurice Hamers und Thomas Ludescher. Seinen Masterstudiengang der Blasorchesterleitung absolvierte er ebenfalls erfolgreich bei Prof. Maurice Hamers an der Musikhochschule Augsburg. Neben seinem Engagement in Gundelfingen ist er noch an der Musikschule Offingen als Trompetenlehrer tätig, Dirigent der Brass Band Schwaben und des Musikvereins Kötz.
   

 



HERMANN KALCHER

Hermann Kalcher begann als Baritonist in der Stadtkapelle Gundelfingen, bis er dann 1989 Dieter Böck am Dirigentenpult ablöste. Unter seiner Leitung umrahmte die Stadtkapelle etliche Festlichkeiten im Ausland. Darunter Dubai, Florida, Hongkong, Taipeh, Südtirol, Weißrußland u.v.m.
Hermann Kalcher war neben der Stadtkapelle Gundelfingen auch im Allgäu Schwäbischen Musikbund als Bezirksjugendleiter im Bezirk 17 tätig.
Hermann Kalcher übergab im Dezember 2007, aus gesundheitlichen Gründen, den Taktstock an seinen Nachfolger Benjamin Markl.
   

 



DIETER BÖCK

Ihm verdankt die Stadtkapelle ihren Bekanntheitsgrad weit über die Grenze Gundelfingens hinaus. Dieter Böck begann seine musikalische Laufbahn als Klarinettist der Stadtkapelle Gundelfingen. Seine Bundeswehrzeit absolvierte er als Musiker beim Heeresmusikkorps 10 in Ulm. Auch nach seiner Zeit in der Stadtkapelle, blieb er der Musik treu. Somit kann er auf eine langjährige Tätigkeiten als Bezirksdirigent, Bezirksjugendleiter, Bundesdirigent und Wertungsrichter zurück blicken.
   

 



HERMANN BURGER

Hermann Burger hat die Stadtkapelle zu neuen Höhen geführt und viele Impulse gegeben. Er begann seine musikalische Ausbildung an der Klarinette 1942 bei dem damaligen Bürgermeister Anton Walter. Er war über 38 Jahre aktives Mitglied der Stadtkapelle Gundelfingen.
   

 

Dirigenten der SK:

seit 2017
Christian Lang

2008 - 2016
Benjamin Markl

1989 - 2007
Hermann Kalcher

1980 - 1989
Dieter Böck

1967 - 1980
Hermann Burger
e-Mail Kontakt:

 Kontaktformular
Veranstaltungskalender:

Blasmusik online hören:

Postanschrift:

Stadtkapelle Gundelfingen
Beethovenring 14
89423 Gundelfingen
Telefon: 09073 / 3483
Internet: www.stadtkapelle-gundelfingen.de
e-Mail: info [@] stadtkapelle-gundelfingen.de